Über die Hörings

Seit 1640 sind die Namensträger im Wechsel stets Arzt – Kaufmann – Arzt – Kaufmann gewesen.
Hier eine Kurzübersicht über die letzten drei Hörings:

Prof. Dr. med. Felix O. Höring (* 22.07.1902 – † 25.02.1984)

Deutscher Mediziner, Tropenarzt, Infektiologe und Virologe

Felix O. Höring war Universitätsprofessor in Tübingen und Berlin. Von 1954 bis 1968 war er
Leiter der Abteilung für Infektionskrankheiten des Rudolf-Virchow-Krankenhauses, die aus der
klinischen Abteilung des Preußischen Instituts für Infektionskrankheiten hervorgegangen war.

Fritz B. Höring, MBA (* 23.05.1959)

CEO, Aufsichtsrat und Interim Executive

Leadership Rollen in verschiedenen Unternehmen

Siehe vorige Seite.

Dr. Patrick A. Höring (* 21.02.1987)

Schwerpunkte: Biomedizin, Analytik und Pharmazeutik

Nach dem Studium der Biomedizin und Life Science erlangte Patrick Höring 2019 in Belfast den Doktortitel durch Forschung an chemo-enzymatischen Synthesen und Biokatalysatoren für Green Chemistry. Heute ist er in Liverpool als Senior Scientist in der Gentherapie tätig, wo er sich unter anderem mit AAV Analytik, Charakterisierung und Metabolomics beschäftigt und die Datenanalyse und Digitalisierung der AAV Produktion vorantreibt.